Fotogalerie der Kupferspuren

Willkommen!

Home / BILDER /

vom Förderverein Schmidschacht Helbra e.V. rekonstruierter Schachtofen 10 (Foto Sauerzapfe 2017)

Rekonstruktion des Schmelzofens 10.jpg Artikel in der „Mitteldeutschen Zeitung - Eisleben“ vom 19.10.2001ThumbnailsFreiesleben-Schächte bei Leimbach um 1900  MansfeldBand2Artikel in der „Mitteldeutschen Zeitung - Eisleben“ vom 19.10.2001ThumbnailsFreiesleben-Schächte bei Leimbach um 1900  MansfeldBand2Artikel in der „Mitteldeutschen Zeitung - Eisleben“ vom 19.10.2001ThumbnailsFreiesleben-Schächte bei Leimbach um 1900  MansfeldBand2Artikel in der „Mitteldeutschen Zeitung - Eisleben“ vom 19.10.2001ThumbnailsFreiesleben-Schächte bei Leimbach um 1900  MansfeldBand2Artikel in der „Mitteldeutschen Zeitung - Eisleben“ vom 19.10.2001ThumbnailsFreiesleben-Schächte bei Leimbach um 1900  MansfeldBand2Artikel in der „Mitteldeutschen Zeitung - Eisleben“ vom 19.10.2001ThumbnailsFreiesleben-Schächte bei Leimbach um 1900  MansfeldBand2Artikel in der „Mitteldeutschen Zeitung - Eisleben“ vom 19.10.2001ThumbnailsFreiesleben-Schächte bei Leimbach um 1900  MansfeldBand2

Der Verein hat auf dem Gelände des Schmid-Schachtes auch bisher ungenutzt im Mansfeld Museum Hettstedt lagernde Teile des ehemaligen Schmelzofens 10 der August-Bebel-Hütte, einem Wassermantel-Schachtofen mit rundem Querschnitt, wieder zusammengefügt. Für den Besucher eine einmalige Gelegenheit, sich einen Eindruck von Aufbau, Proportionen und Arbeitsweise des wichtigsten Schmelzaggregates der letzten Mansfelder Großhütte zu verschaffen.

File
Rekonstruktion des Schmelzofens 10.jpg
Visits
232

EXIF Metadata

Make
oneplus
Model
A0001
DateTimeOriginal
2017:06:17 11:34:25
ApertureFNumber
f/2.0

0 comments