Fotogalerie der Kupferspuren

Willkommen!

Home / Keyword [041] Paulschacht, später Otto-Brosowski-Schacht /

Paulschacht (Lageplan) - Herkunft/Rechte: Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss (CC BY-NC-SA)

[041] 59 13200411216.jpg ThumbnailsDie Spitzkegelhalde des Paul-/Otto-Brosowski-Schachtes (Foto Dr. König)ThumbnailsDie Spitzkegelhalde des Paul-/Otto-Brosowski-Schachtes (Foto Dr. König)ThumbnailsDie Spitzkegelhalde des Paul-/Otto-Brosowski-Schachtes (Foto Dr. König)ThumbnailsDie Spitzkegelhalde des Paul-/Otto-Brosowski-Schachtes (Foto Dr. König)ThumbnailsDie Spitzkegelhalde des Paul-/Otto-Brosowski-Schachtes (Foto Dr. König)ThumbnailsDie Spitzkegelhalde des Paul-/Otto-Brosowski-Schachtes (Foto Dr. König)ThumbnailsDie Spitzkegelhalde des Paul-/Otto-Brosowski-Schachtes (Foto Dr. König)

Paulschacht
Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss- Inv. Nr:000001
Tuschezeichnung mit Gleisen und Gebäuden des Paulschachtes im Maßstab
1:1000. Im Lageplan sind folgende Gebäude beschriftet: Pumpenhaus, Pferdestall,
Wasserbehälter, Ölkeller, Werkstattgebäude, Magazin-Gebäude, Zimmerschuppen,
westliches Fördermaschinengebäude, Revierhaus mit projektiertem
Anbau, östliches Fördermachinengebäude, Kabelgebäude, Treibehaus,
Hilfsförderungsgebäude, Schachtheizung und Abort.

Author
Herkunft/Rechte: Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss (CC BY-NC-SA)
Dimensions
1772*945
File
[041] 59 13200411216.jpg
Filesize
863 KB
Visits
3447

0 comments